Sonntag, 31. Dezember 2017

Mit Hoodie


Ohne Titel („Sick“), 2017
Öl auf Aludibond, ca. 40 x 30 cm


Das letzte Bild im alten Jahr. Ein Selbstporträt mit Grippe & Hoodie für ein Projekt eines Künstlerkollegen in Hamburg.




Samstag, 30. Dezember 2017

Analogie & Korrelation


Ausschnitt aus der Arbeit „Liebt Euch 1“, 1999, von Michel Majerus
© Estate Michel Majerus 2017



Ausschnitt aus der Arbeit „Spacemanship“, 2017, von Pae White


Beide Arbeiten sind derzeit zu sehen im neu eröffneten Saarlandmuseum. Witzig auch, dass beide Künstler in ihren Arbeiten u. a. den Geist der 68er zitieren (Pae White in ihrer Tapisserie im ersten Raum des neuen Pavillons): u. a. Drogen & Drogenkonsum (aber warum?). Auf der Tapisserie sind Magic Mushrooms nebst Cannabispflanzen zu sehen.

Psychedelisch.



Kalte Reste




Der schönste Tag im alten Jahr: Das Hüttendorf am St. Johanner Markt ist abgebaut. Weihnachten kann losgehen. Die vereinzelten Bretter fügen sich harmonisch in das Ensemble ein, zusammengehalten vom Regen. Ich hätte nichts dagegen, blieben sie dauerhaft.



Mittwoch, 27. Dezember 2017

Museum




Seit der Eröffnung Mitte November strömen Menschenmassen ins neue Museum. Der Eintritt ist bis zum Ende des Jahres frei. Um den Neubau zu sehen, muss man täglich mindestens eine Viertel Stunde in der Schlange stehen. Wenn es dunkel wird, sehe ich von unserem Wohnzimmerfenster aus die Arbeit von Michel Majerus.





Montag, 25. Dezember 2017

Erster Feiertag




Je Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Sonntag, 24. Dezember 2017

Weihnacht




Euch allen da draußen besinnliche & friedliche Weihnachten!




Mittwoch, 20. Dezember 2017

Rammbock





Im Rahmen der Saarbrücker Innenstadtsanierung in den 1970er Jahren wurde eine Fußgängerzone um den St. Johanner Markt errichtet, die am 01. Mai 1979 eingeweiht wurde. Auf der Grundlage des Gestaltungsrahmenplanes entwarfen Künstler und Architekten der Arbeitsgemeinschaft Fußgängerbereich Saarbrücken (AFS), die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft bildender Künstler e.V. (ABK) enthielt, die technische, gestalterische und künstlerische Detailplanung, in der mehrere Kunstobjekte […] vorgesehen waren.


Was hier am Boden liegt, ist eine Skulptur von Thomas Wojciechowicz. Vermutlich umgefahren im Zuge der Aufbauarbeiten rund um das Hüttendorf, genannt Christkindlmarkt.

Die Steinskulpturen rund um den St. Johanner Markt werden eigentlich immer mal wieder umgemäht; das ist hier eigentlich nichts besonderes. Routine. Die Skulptur von Heinz Oliberius, bei dem ich einst einge Semester zeichnete, wird pro Jahr mindestens zwei- bis dreimal Opfer unaufmerksamer Wendemanöver.

Anbei ein Artikel von Silvia Buss in der Saarbrücker Zeitung vom 23. Mai 2016. Bitte hier klicken.




Bad Porträt


Ohne Titel, 2017
Bleistift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Dienstag, 19. Dezember 2017

H. (mit Mütze)


Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Montag, 18. Dezember 2017

H.


Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Sonntag, 17. Dezember 2017




Je Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Samstag, 16. Dezember 2017

Zweimal das Gleiche




Ohne Titel, 2017
Bleistift, Kugelschreiber, rosa Fineliner in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Freitag, 15. Dezember 2017

In der Natur


Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Donnerstag, 14. Dezember 2017

Line


Ohne Titel, 2017
Bleistift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Mittwoch, 13. Dezember 2017

Verbiegung




Je Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Dienstag, 12. Dezember 2017

Oma G. gesund




Je Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Montag, 11. Dezember 2017

Demo


Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm



Mittwoch, 6. Dezember 2017

Demo


Ohne Titel, 2017
Bleistift, Filzstift in Skizzenbuch, ca. 25 x 19 cm