Dienstag, 22. September 2015

Für Klaus




Leider hatte ich beim Betreten der Helden-Ausstellung letzten Donnerstag nur mein Smartphone dabei, weshalb der Blick in Raum 1 zwangsläufig unvollständig ausfiel. Nun der Blick von drei Metern weiter rechts plus Weitwinkel & der Installation von Klaus, die letzte Woche dem Anschnitt zum Opfer fiel.

Nachtrag: In aller Bescheidenheit - ein sehr schöner Raum, dieser Raum 1.


Kommt alle, die Ihr mühselig & beladen seid. Ich will Euch erquicken!



Keine Kommentare: