Sonntag, 21. April 2013

Saarart




Zugegeben: Es klingt nicht ganz glücklich: Saar-Art.

Aber das Konzept von Kurator Andreas Bayer weist eine Neuheit auf: Aktuellen saarländische Künstlern & im Saarland lebenden Künstlern werden Arbeiten verstorbener Saarländer gegenüber gestellt. Im Museum Haus Ludwig in Saarlouis hänge ich mit Leslie Huppert u. a. neben Albert Weisgerber & Otto Weil.






Kommentare:

klaus h hat gesagt…

Hätte also gereicht, wenn ich mich im letzten Jahr doch aus dem Fenster gestürzt hätte??

Aber im Ernst: Die Idee hat durchaus ihren Reiz, die Kombination, meine ich...

Armin hat gesagt…

Oh – Bitte – GottseiDank nein! Viel zu früh!

Irgendwann müssen wir ja auch mal ein Projekt umsetzen!

Anonym hat gesagt…

Harharharhart! Harharharart!