Freitag, 20. Januar 2012

In situ


Ohne Titel, 2012
Acryl, Öl auf Leinwand, 90 x 110 cm
Landeshauptstadt Saarbrücken


Noch steht eine Restrolle mit grober Leinwand in der Ecke des Ateliers. Auch diese Arbeit ist auf diesem groben Zeugs gemalt. Es funktioniert nicht mehr. Mich nervt mittlerweile die Struktur & das Eigenleben, das diesem Material inne wohnt.

Merkwürdig, wie sich Vorlieben ändern.



Kommentare:

juergenkuester hat gesagt…

Hallo Armin!
Kann ich nachvollziehen - die Dinge ändern sich halt, nennt man Entwicklung.
Ich würde die Restrolle allerdings nicht so weit wegstellen. Die kommt bestimmt noch einmal wieder und auf Dich zu.
Schönes Restwochenende
Juergen

Armin hat gesagt…

Aus der Restrolle nähe ich mir ein Sakko für die nächste Eröffnung.