Samstag, 21. Januar 2012

Demo: Stühle Zeichnen





Ohne Titel, 2012
Bleistift auf Papier, ca. 29,7 x 21 cm


Während des Workshops zeichneten wir auch Stühle. Stühle – im Gegensatz zu Menschen – halten länger still. Was die Sache keineswegs einfacher macht, denn auch bei Stühlen neigt der Mensch dazu, das zu zeichnen, was er weiß (oder glaubt zu wissen) – und nicht das, was er sieht.

Es geht also darum, hinzusehen. Und dann zu zeichnen. Und dann wieder hinsehen.

Immer wieder neu.



Keine Kommentare: