Montag, 17. Oktober 2011

Malen mit Licht
















Die Scheiben (auf dem Leuchttisch).

„Farbige Echtantikgläser, ätztechnisch und malerisch bearbeitet, an den Stoßkanten exakt aufeinander eingeschliffen, die Echtantikgläser im Fotoresistverfahren sandgestrahlt …“



Kommentare:

juergenkuester hat gesagt…

Toll, Gratulation!
Sieht nach viel Arbeit aus.
Gruß
Jürgen

Armin hat gesagt…

Danke Jürgen! Waren viele kleine Schritte bis hierhin.

Anonym hat gesagt…

congratulations..........mutet ein wenig anthroposophisch an....wie weit ists denn, wenn man die Arbeit im Original sehen will?

Anonym hat gesagt…

...fällt mir dazu noch ein.....LICHTSCHNITZEREI.....LG,KR

Armin hat gesagt…

Anthroposophisch? Ich habe mich hoffentlich verhört!

IGITT!

klaus g hat gesagt…

sieht gut aus! und nach viel arbeit.
das technische prozedere hab ich nicht ganz verstanden, aber du machst das schon ;-)

Armin hat gesagt…

Merci, Klaus!

Ist aufwändig. Und kompliziert. Aber die Handwerkerinnen & Handwerker bei Derix sind fantastisch. Großartig.

Künstler.

Armin hat gesagt…

(Meine Arbeit ist im Grunde ja schon getan)