Sonntag, 7. Februar 2010

Sinn des Lebens





Henri (Jüngster, 12):
„In der Kindheit hat man keine Zeit, über den Sinn des Lebens nachzudenken.“

Line (Mutter & Ehefrau):
„Warum nicht?“

Henri:
„In der Kindheit muss man in die Schule gehen, Hausaufgaben machen, Gitarre spielen …“



Keine Kommentare: