Donnerstag, 19. März 2009

Den Individuen


Ohne Titel („… Typen fehlen“), 2009
Öl auf Aluminium, 26,2 x 34 cm



Kommentare:

blaumann hat gesagt…

Dieses Gesicht erinnert mich an den Film "The Ring"! Behalte den Porträtierten gut im Auge, pass auf ihn auf!
Nein nein!! nur ein Scherz!!

Armin hat gesagt…

„The Ring” kenne ich nicht; die Anderen machten mir schon genug Angst … ich hoffe aber, der Porträtierte hatte wenigstens eine sympathische Rolle …

(noch bewegt er sich nicht vom Fleck)

blaumann hat gesagt…

In The Ring wurden alle die (sehr sympathischen!)Personen, die auf Fotos so merkwürdig verwischte Gesichter hatten, leider nachher Opfer der Weißen Dame, die aus dem Fernseher kam ... Zuletzt blieb Naomi Watts mit ihrem Sohn ganz allein übrig. Ich hab aber nur The Ring eins gesehen, es gibt glaub ich noch zwei und drei?

Armin hat gesagt…

Naomi Watts! – das ist mir entgangen; ich mag Naomi Watts.

Nicht erst seit „21 Gramm” (auch da trifft es die Sympathischen).

Aber in dem Film trifft es eigentlich alle.
Wie im richtigen Leben.

Happy Ends sind eigentlich sehr abstrakt. Eine ungeheuerliche Erfindung.